Zwei Seelenwärmer

Dezember 2019

„Ich, die kleine Weihnachtsfee, stecke fest im tiefen Schnee.
Deshalb schick ich aus der Ferne, eine handvoll Zaubersterne.“

Wo auch immer Sie sind, was auch immer Sie tun, nehmen Sie sich Zeit für Stern- und Lichterglanz zum Jahreswechsel. Ich freue mich auf Sie im nächsten Jahr!

Chai Tee: Wohlig warm in Bauch & Herz

Zutaten:

  • 6 Tassen Wasser
  • 4 Tassen Hafermilch oder nicht homogenisierte Bio-Milch
  • 4 EL schwarzer Tee
  • ½ TL Ingwer feingehackt
  • 1 EL Fenchelsamen
  • 4 Nelken
  • 1 Zimtstange
  • 6 Kardamomkapseln grün
  • 2 Sternanis

Zubereitung:

Die Zutaten, außer Milch und schwarzem Tee, in einem Topf zum Kochen bringen und bei geringer Hitze 10 Minuten köcheln lassen. Nun die Milch zugeben und 5 Minuten weiter köcheln. Schwarzen Tee zugeben, kurz aufkochen und 3-5 Minuten ziehen lassen. Dann absieben, heiß servieren und genießen.

Wer Honig zum Süßen verwenden möchte, koche diesen nicht mit, sondern rühre ihn nach Belieben in den abgekühlten Chai.

Logo
JavaScript ist nicht verfügbar. Damit sind einige Funktionen der Webseite nicht ausführbar.